Maggi Fix Geschnetzeltes “Zürcher Art”

R48.00

In stock

MAGGI Fix for Zürcher Geschnetzeltes: the creamy moment of pleasure with just a few ingredients Prepare classic Zurich sliced ​​​​meat with as little effort as possible: With the MAGGI Fix seasoning mix with natural ingredients* that’s no problem: you can conjure up a hearty meat dish in a creamy mushroom sauce in just a few simple steps. Guarantee of success and enjoyment The recipe for the MAGGI seasoning mix already contains all the seasoning ingredients that are required for the classic Zürcher-style sliced ​​meat. The carefully selected herbs and spices are perfectly matched and give the fresh ingredients the perfect flavor. Seasoning is no longer necessary. MAGGI Fix products are therefore the ideal helpers in everyday life to prepare dishes quickly and easily. What is needed in addition to the Fix for Schnitzel “Zürcher Art”? • 250g sliced ​​pork (alternatively veal, poultry) •150g mushrooms • 1 tsp oil Preparation: Fry the sliced ​​meat in hot oil until golden brown, remove from the pan. Fry the chopped mushrooms in the oil. Pour in 300ml water, stir in the contents of the bag and bring to the boil. Add the chopped meat and let it heat up in the sauce for about 4 minutes. Rice, potato rösti or fine mashed potatoes go very well with it as a side dish. The Nutri-Score declares for this product: This product has the Nutri-Score B. The French health authorities have developed their own algorithm to calculate the Nutri-Score: In addition to the energy content, “less positive” nutrients such as sugar, saturated fatty acids and salt as well as “positive” ingredients such as dietary fiber are taken into account and proteins per 100 grams and 100 milliliters respectively. The proportion of fruit, vegetables and nuts also counts in the score. After “positive” and “less positive” ingredients have been compared, the products can be classified on the scale. This starts with a dark green “A” (cheaper choice) and ends with a red “E” (less cheap choice). The combination of color and letter scale allows you to see the nutritional profile of your favorite product at a glance.

MAGGI Fix für Zürcher Geschnetzeltes: der cremige Genussmoment mit nur wenigen Zutaten

Klassisches Zürcher Geschnetzeltes mit möglichst wenig Aufwand zubereiten: Mit der MAGGI Fix Würzmischung mit natürlichen Zutaten* ist das kein Problem: mit wenigen Handgriffen zaubert man ein herzhaftes Fleischgericht in cremiger Champignons-Sauce.

Geling- und Genussgarantie

Die Rezeptur der MAGGI Würzmischung enthält bereits alle Würz-Zutaten, die für den Klassiker Geschnetzeltes Zürcher Art benötigt werden. Die sorgfältig ausgewählten Kräuter und Gewürze sind bestens aufeinander abgestimmt und verleihen den frischen Zutaten die perfekte Würzung. Nachwürzen ist so nicht mehr nötig. Somit sind MAGGI Fix-Produkte der ideale Helfer im Alltag, um Gerichte einfach und schnell zuzubereiten.

Was wird zusätzlich zum Fix für Geschnetzeltes “”Zürcher Art”” benötigt?

• 250g Schweinegeschnetzeltes (alternativ Kalb, Geflügel)

•150g Champignons

• 1TL Öl

Zubereitung:

Geschnetzeltes in heißem Öl goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen. Klein geschnittene Champignons im Bratfett anbraten. 300ml Wasser zugießen, Beutelinhalt einrühren und aufkochen. Geschnetzeltes zugeben und in der Sauce ca. 4 Minuten heiß werden lassen.

Als Beilage passen ganz hervorragend Reis, Kartoffelrösti oder feines Kartoffelpüree dazu.

Der Nutri-Score erklärt für dieses Produkt:
Dieses Produkt hat den Nutri-Score B. Für die Berechnung des Nutri-Scores wurde von den französischen Gesundheitsbehörden ein eigener Algorithmus entwickelt: Daduch werden neben dem Energiegehalt “weniger positive” Nährstoffe wie Zucker, gesättigte Fettsäuren und Salz sowie “positive” Inhaltsstoffe wie Ballaststoffe und Proteine pro 100 Gramm beziehungsweise 100 Milliliter bewertet. Auch der Anteil an Obst, Gemüse und Nüssen zählt in den Score.
Nachdem “positive” und “weniger positive” Inhaltsstoffe gegenübergestellt wurden, können die Produkte auf der Skala eingeordnet werden. Diese beginnt bei einem dunkelgrünen “A” (günstigere Wahl) und endet bei einem roten “E” (weniger günstige Wahl). Durch die Kombination aus Farb- und Buchstabenskala kannst du das Nährwertprofil deines Lieblingsprodukts auf einen Blick erkennen.